Der BMW Motor - Legende oder nur Metallklotz

Es gibt sie überall, in Autos, Flugzeugen, Baumaschinen, Motorrädern und vielen weiteren Anwendungsbereichen. Ganz klar ist hier die Rede von einem Motor. Von einem Zylinder bei kleinen Fahrzeugen bis hin zu 20 Zylindern bei großen Schiffsdieseln, in Reihe, in V-Form, längs oder quer, als Wankelmotor oder bei diversen Prototypen auch in Kugelform, die Vielzahl der Motoren ist unglaublich. Doch was macht einen Motor besonders und was unterscheidet einen Motor von anderen Motoren? Dieser Frage möchte ich heute speziell bei den BMW Motoren nachgehen. Dass die Aggregate von BMW etwas Besonderes sind, das haben nicht nur viele Sammler und BMW-Kenner schon lange erkannt.

Dazu müssen wir erstmal einmal zusammenfassen was von so einem Motor überhaupt alles verlangt wird. Ganz klar ist, dass ein Motor immer so viel Leistung haben sollte, das Fahrzeug, die Gerätschaft oder was auch immer damit angetrieben werden soll, so effizient wie möglich anzutreiben, also bei möglichst wenig Kraftstoffverbrauch das bestmögliche an Leistung zu vollbringen. Wartung und Pflege sind auch Faktoren, welche einen Motor zu einem guten oder schlechten Motor machen. Doch eine Anforderung an Motoren ist damals wie heute ganz besonders wichtig:  Die Zuverlässigkeit!

Speziell für die Motoren und deren Entwickler bei BMW war die Zuverlässigkeit der Motoren quasi unabdingbar. Wer mal ein bisschen in der Geschichtekiste von BMW rumkramt, wird relativ schnell feststellen, dass BMW Motoren nicht schon immer nur in PKW's verbaut wurden. Besonders zu Kriegszeiten fertigte BMW Motoren für Kriegsflugzeuge der deutschen Luftwaffe. Auch wenn die Luftwaffe Kolbenfresser, Ventilbrüche und Kipphebelbrüche beklagte, lernten die Ingenieure bei BMW schnell und bauten immer bessere und zuverlässige Motoren. Was muss das für ein Leistungsdruck gewesen sein, einen Motor für ein Flugzeug zu bauen. Ein Auto auf der Straße mit defektem Motor bleibt stehen. Ein Flugzeug fällt vom Himmel. Leider ist das keine schöne Vorstellung, aber es sind beste Voraussetzungen, um einen zuverlässigen Motor zu bauen. Auch wenn der Krieg keine schöne Sache ist, können die Ingenieure das Wissen aus dem Flugzeugmotorbau in die Entwicklung der PKW Motoren mitnehmen. Bis heute sind besonders die 4-Zylinder Motoren und die Reihen der 6-Zylinder Motoren sehr beliebt und für Ihre Langlebigkeit und Robustheit bekannt. Besonders die Laufkultur der Motoren und die gute Abstimmung sind sehr beliebt unter BMW-Fans. Bestimmte 12-Zylinder Motoren von BMW laufen so ruhig und gleichmäßig, dass sich auf dem Ventildeckel eine 2-Mark oder 2-Euro Münze, sogar beim Starten und hochdrehen des Motors auf der Kante hält und nicht umfällt.   

Besonders die leistungsgesteigerten Varianten, welche in den M Modellen verbaut sind, haben sich bewährt. Auch im Motorsport Bereich wurden und werden hier viele Erfolge gefeiert.  

Die Innovationen und Ideen der Ingenieure von BMW sind einzigartig und machen ihre Motoren zu einem besonderen Motor, wie er zum Beispiel bei kfzteile24-nrw beweist. Der V10 Motor von BMW, welcher in mehreren M Modellen verbaut wurde, ist hierfür ein sehr gutes Beispiel. Bei diesem Motor werden die Pleuel bewusst gebrochen und wieder zusammengefügt, um Spannungen aus dem Material zu nehmen und so höhere Leistungsspitzen zu erzielen. Zu Zeiten, zu denen andere Motoren noch einen Vergaser hatten, konnte BMW schon teilweise mit mechanischer Einspritzung punkten.   

Innovationen, Ideen sowie die lange und vielseitige Geschichte von BMW, machen diese Motoren deshalb auch in der heutigen Motorenvielfalt zu einem der besten.

über mich

Mit den passenden Bauherren bekommt ihr euer Traumhaus

Ich freue mich, dass ihr meinen Blog über Bauherren entdeckt habt. Mein gesammeltes Wissen und meine Erfahrungen möchte ich hier an euch weitergeben. Ich habe mich selbst vor einiger Zeit zum Bau eines Hauses entschlossen. Diese Entscheidung habe ich nie bereut, da ich mit dem richtigen Bauunternehmen zusammengearbeitet habe. Damit das gelang, habe ich mir viele Firmen angeschaut und mich dann für einen Anbieter entschieden. Diese hat meine Wünsche in den Mittelpunkt gestellt und sich für mich viel Zeit genommen. Nun besitze ich ein Haus, das genau meinen Vorstellungen entspricht und ich fühle mich darin wohl. Welche Aspekte ich noch berücksichtigt habe und wir ihr einen guten Bauherrn erkennt, erkläre ich hier.

Suche

Archiv

letzte Posts

24 Januar 2018
Es gibt sie überall, in Autos, Flugzeugen, Baumaschinen, Motorrädern und vielen weiteren Anwendungsbereichen. Ganz klar ist hier die Rede von einem Mo

15 Januar 2018
Die Absicherung einer Baustelle ist zuerst die oberste Pflicht eines Bauherrn, denn die öffentliche Sicherheit muss durch die genaue Kennzeichnung der

19 Dezember 2017
Im Wandel der Zeit hat das Thema Wohndesign eine völlig neue Bedeutung bekommen. Heute ist Lifestyle für die eigenen vier Wände angesagt. Aus einfache